Willkommen

Ich bin Nicole Herzog und ich engagiere mich in der Politik, weil Viechtach starke Frauen in der Politik braucht.

Leider konnte ich die Bürgermeisterwahl nicht für mich entscheiden, möchte mich dennoch mit Energie in die Stadt- und Kreispolitik einbringen. Ich freue mich sehr, dies künftig in Stadt- und Kreisrat tun zu können.

Umweltschutz und Menschlichkeit sollen Grundlagen meiner Arbeit sein!

Ich möchte Verantwortung für ein buntes und lebendiges Viechtach übernehmen! Packen wir´s an!

Als Mutter dreier Kinder möchte ich Viechtach als lebens- und liebenswerten Ort erhalten. Wichtig ist mir, dass meine Kinder in einer offenen und freien Gesellschaft aufwachsen, die geprägt ist von einem Miteinander, von Menschlichkeit und Respekt. Die Schaffung neuer, moderner Arbeitsplätze, moderner Baugebiete und die Stärkung des Schulstandorts und Nachhaltigkeit sind für mich die Voraussetzungen einer guten Zukunft für Viechtach.
Nachhaltigkeit fängt für mich beim Schulessen an und ist von der Stadt aktiv und lebendig vorzuleben. Leerstände schaden der Stadt und unseren Bürgerinnen und Bürgern. Hier möchte ich planvoll und zielorientiert arbeiten, um mehr Leben und Aktivität in die Stadt zu bringen.

Engagement: Stillberaterin (2012-2014), 1. Vorsitzende Zwiesler Dilettantenverein e.V. (2009 – 2011), 1. Vorsitzende Förderverein Grundschule Viechtach (seit 2019, vorher 2. Vorsitzende), Mitglied WSV Viechtach, Mitglied Dorfverein Wiesing, Mitglied Wasserwacht Ortsgruppe Viechtach, Mitglied Bayronman e.V., Mitglied Burgfestpiele Neunußberg e.V.

Außerdem möchte ich im Kreistag die Entwicklung des Landkreises nachhaltig mitgestalten! Wichtig ist mir die Energiewende vor Ort und die Nachhaltigkeit auch auf Kreisebene.

Ich engagiere mich derzeit auch aktiv in der Corona-Hilfe und hoffe, dass wir gemeinsam diese schwierige Zeit meistern.

Hier erfahren Sie mehr über mich und meine politischen Inhalte.

Außerdem berichte ich unter Aktuelles von meinen Auftritten und kommentiere das Tagesgeschehen